Based on your current IP address we detected that you will have the best experience with the following settings: country:Deutschland language:Deutsch
iStock-185115399 bewerkt.jpg

Getreide und Futtermittel

iStock-489431048 bewerkt.jpg

Verbesserung der Auslieferungseffizienz in der Land- und Forstwirtschaft

iStock-518096183.jpg

Verbesserung der Auslieferungseffizienz in der Land- und Forstwirtschaft

Sonstige Branchen

Lösungen für effiziente Prozesse in einer Vielzahl von Branchen

Im Lauf vieler Jahre hat AMCS Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen mit seinen führenden und modernen Standardsystemen einen Dienst erwiesen.

Die branchenspezifischen AMCS-Systeme basieren auf umfassenden Kenntnissen über die Branchen, die wir beliefern. Dieses Wissen haben wir uns im Laufe unserer jahrelangen Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen der betreffenden Branchen angeeignet.

Die Systeme zeichnen sich durch ein hohes Maß an branchenspezifischen Funktionalitäten und Konfigurierungsoptionen aus, sodass sie ausgezeichnet in der Lage sind, alle relevanten Vorgänge und Kernprozesse zu bewältigen. Wir sind ständig bestrebt, die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen, indem wir herausfinden, wie unser System am besten für die Anforderungen Ihres Unternehmens konfiguriert werden kann. Dadurch unterstützen wir Sie bei der Effizienzsteigerung, Kostensenkung und Verbesserung des Kundendiensts.

Neben den Branchen, die AMCS hauptsächlich bedient, bieten wir mit unseren Systemen auch Lösungen für die folgenden vertikalen Märkte an: Service; Hauszustellung; Verkauf/Warenhandel; Futtermittel, Getreide, Vieh und Holz; Geldtransporte und Wäscheservice.

Demo anfordern

Groningen truck underground bins

Sustainable waste collection in liveable cities using forecasting algorithms

Free webinar for municipalities, waste management companies and waste transporters

Join us for a free webinar hosted by Martijn Schimmer as he explores the advantages of using intelligent route optimisation software for collecting your containers (above and/or underground) on 18 June 2019. Sign up now

Register for the webinar here