Based on your current IP address we detected that you will have the best experience with the following settings: country:Deutschland language:Deutsch
P2200012.JPG

Die Auslastung pro Fahrzeug haben wir um 25% gesteigert, und Aufträge werden gleichmäßiger auf die Fahrzeuge verteilt.

Lemvigh-Müller

Reduzierung der pro Tag eingesetzten Fahrzeuge.

Automatische Planung hat zum einen zur Verbesserung der Auslastung und zum anderen zur Reduzierung der Fahrstrecken und Fahrzeuge geführt.

Lemvigh-Müller ist der bedeutendste Großhändler in den Bereichen Stahl und technische Anlagen in Dänemark. Lemvigh-Müller beschäftigt 1.200 Mitarbeiter und hat einen Umsatz von rund 600 Millionen Euro. Die zwei Hauptgeschäftsbereiche des Unternehmens sind technische Anlagen und Stahl/Metall, die Produktpalette umfasst rund 300.000 Artikel.

Die Herausforderung

Wir wollten unsere Betriebseffizienz verbessern und brauchten zu diesem Zweck ein neues System. Wir hatten das Ziel, unsere Auslastung und Rentabilität zu steigern. Uns war es besonders wichtig, nicht mehr so abhängig von Schlüsselpersonal zu sein und unser Unternehmen im IT-Bereich für die Zukunft zu rüsten.

Die Lösung

Michael Lichtenberg Crone fährt fort: „Die Planung von Stahltransporten ist sehr komplex, und auch wenn wir jetzt ein bahnbrechendes System haben, werden wir immer fähige Planer brauchen.

Es gibt eine riesige Variation, was Formen und Größen betrifft, und zahlreiche Regeln für die Anordnung der Güter während des Transports. In dieser Hinsicht arbeiten wir mit sogenannten Schwierigkeitscodes, die den Gütern zugewiesen werden und im Balkendiagramm des Systems dargestellt sind. Das System verknüpft automatisch Produkte und Fahrzeuge anhand von Qualifikationen, und mithilfe dieser Schwierigkeitscodes können die Planer problemlos die Planung des Systems überprüfen und die notwendigen Anpassungen vornehmen.“

Die Ergebnisse

Michael Lichtenberg Crone ergänzt: „Bei diesem Prozess mussten wir uns, was die Planung betrifft, von unserer bisherigen Praxis verabschieden und uns auf etwas einlassen, was auf den ersten Blick etwas von ‚Chaosplanung‘ hatte. Unsere Planer hielten das System anfangs für verrückt, doch die Zahlen sprechen für sich.“

Erfahren Sie mehr

Laden Sie sich die Fallstudie herunter und erfahren Sie alles über die Vorteile und Erfolge, die Lemvigh-Müller durch die Einführung der automatischen Planungssoftware von AMCS erzielt hat."

download.jpg

Demo anfordern

truck_birds

Free webinar: Make your business more profitable using an intelligent and cloud-enabled route optimisation solution

Learn how modern businesses are leveraging advanced optimisation tools to drive exceptional efficiency within intricate logistics operations.

AMCS invites you to a free webinar on May 28th were we discuss solutions for companies with complex operational planning and dispatching needs. Leveraging the software as a cloud-based solution (SaaS) will help you to manage costs and will ensure your company breathing agility and perpetual innovation at every turn. You will be able to stay focused when dealing with your most pressing business challenges.

Sign up now!